Wochenrückblick 22-2022

Enthält Werbung durch Verlinkungen und Markennennung

Diese Woche muss ich den Rückblick auf den Samstag vorziehen, denn morgen ist der 12. des Monat Junis , Zeit für das Fotoprojekt.

Starten wir durch mit meinen 7 Top Punkten angelehnt an antetannis Idee, aufgelockert mit Fotos wie ich es bei Fraeulein Ordnung immer gerne genieße. Und heute dann auch noch an einem Samstag, wie der Samstagsplausch von karminrot.

1. Lesen

Total fasziniert bin ich diese Woche von zwei Büchern, die ich aber schon in den letzten Posts erwähnt habe. Wenn du nachschauen möchtest hier und hier. Bei netgalley.de fand ich die Idee mir Vorlagen zu gestalten, mit denen ich bei Instagram schneller über ein Buch schreiben kann. Also, demnächst bei Instagram

2. Musik

Musik – jaaaa, nicht erlaubt, aber trotzdem gemacht. Kopfhörer auf dem Fahrrad. Nicht immer dudelt was, manchmal ist es auch ruhig. Die Musik hat mir in den letzten Tagen geholfen, den Arbeitsstress abzubauen. Irgendwie fühlt es sich nach hektischem Endspurt an.

3.Flimmerkiste

Mediathek ZDF: Arctic Circle – Der unsichtbare Tod Thriller-Serie: Inmitten der Wälder Lapplands findet Polizistin Nina eine Prostituierte. Als in deren Blutprobe ein tödliches Virus entdeckt wird, nimmt der Fall eine überraschende Wendung. ( Quelle: zdf.de)

Netflix: Borgen – Macht und Ruhm Einmal mehr folgt „Borgen“ der Politikerin Birgitte Nyborg (Sidse Babett Knudsen), ihrem Team sowie den politischen und persönlichen Herausforderungen, die sie zu bewältigen hat. Inzwischen fungiert Nyborg als Außenministerin. Als eine Ölfirma den wertvollen Rohstoff in Grönland entdeckt, beginnt ein internationaler Wettstreit um die Machtverhältnisse in der Arktis. ( Quelle: Fernsehserien.de)

2002 erschien der Kinofilm „Roter Drache“ mit dem wunderbaren Anthony Hopkins als Dr. Hannibal Lecter und Edward Norton , sowie Ralph Fiennes. Selbstverständlich habe ich das Buch gelesen. Der Film kam diese Woche im Fernsehen und ich musste ihn einfach schauen.

4. Genuss

Viel zu viel Kaffee diese Woche, sowohl in der Schule, als auch außerhalb. Mit meiner Freitagsfreundin bin ich diese Woche „fremd“ gegangen. Der Wocheneinkauf fand in einer anderen Stadt statt ( liest sich blöd – oder ? ) und daher musste es ein anderes Cafe sein. Heute morgen dann im Stammcafe mit einer Lehrerkollegin spontan einen Kaffee getrunken und der Samstag ist noch nicht zu Ende.

Der Rumtopf ist angesetzt.

5. Erlebnis

Das Novemberkind hat sich Ohrringe gewünscht und bekommen.
Feuerwerk vom heimischen Balkon aus, hinter verschlossener Türe. Herr Setter schob ein wenig Panik.
Unterhaltung mit einer jungen Kollgin , Jahrgang 2004, gehabt . Kamera mit Film einlegen, kannte sie gar nicht. War ein total spannendes Gespräch und macht wieder Lust aufs Fotografieren.

6. Web Fundstücke

Kennst du den Blog Sarah ? mutter-und-sohn.blog. Am Dienstag habe ich ihren Beitrag “ Eine Bloggerin kommt selten alleine“ gelesen und ich möchte dir ihren Blog ans Herz legen. Ich bin seit längerem stille Mitleserin, bekomme ich eine Mail, wenn ein neuer Post erscheint und ihr Buch „Alleinerziehend-was nun“ habe ich auch gelesen. Auch ihre drei Beiträge Anfang des Jahres, die unter dem Titel „ Was wir 2022 wirklich brauchen .“ erschienen, ließen mich nachdenken und gaben mir den ein oder anderen Impuls.

7. Hobby

Die Kamera wurde fürs Kirmeswochenende fit gemacht, dabei fand ich zwei Jahre alte Fotos von den Hunden auf der Speicherkarte.

SONY DSC

Im Vordergrund Ronja, heute 14 Jahre alt. Der Welpe Oskar ist heute ein zweijähriger Bursche, im Hintergrund Herr Bretone , heute 4,5 Jahre und schon damals keine Zeit um lange zu verweilen.

Das war es für heute, bis zum nächsten Mal.

2 Kommentare

  1. Ein feiner Wochenrückblick. Artic Circle haben wir vor einer Weile auch geschaut und für (mehr oder weniger) gut befunden. Borgen möchte ich gerne noch schauen, aber alles geht eben nicht, hier flimmert die Kiste gerade viel mit Wiederholungen, weil ich für neue Sachen im Moment zu wenig Konzentration habe. Egal, alles hat auch hier seine Zeit.
    Herzensgrüße und hab einen schönen Sonntagabend
    Anita

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.