Bücher, Bloggerrunde, Leselaunen

Leselaunen 18 KW/2020

enthält unaufgeforderte Werbung

Hallo zusammen, viel lesen kann ich im Moment nicht. Es fehlt mir an Konzentration. Trotzdem möchte ich euch heute ein paar Bücher vorstellen.

U1_978-3-7371-0038-0.indd

Erschienen ist es 2019 im RowohltVerlag.

Unter dem Titel“ Menschen auf der Suche“ hat der Kaffeehaussitzer eine wirklich ansprechende Rezension geschrieben. Nachdem ich mir die Leseprobe angeschaut habe, wanderte der Roman auf meine Wunschliste in meinem Bullet Journal.

Ein Lied für die Vergessenen - Pierre Jarawan

Erschienen ist es 2020 im PiperVerlag

Auch hier überzeugte mich, neben der Rezension des Kaffeehaussitzers, die Leseprobe. Ich empfand das Gelesene als sehr intensiv. Die Worte, die Bilder und die Atmosphäre hingen mir länger nach.

wp-15884837976123846188892925044234.jpg

 

Meine aktuelle Lektüre ist der Roman“ Genom“ von A.G. Riddle und der zweite Band der Extinction-Serie um die Protagonistin Dr. Peyton Shaw, eine Forscherin die sich mit dem Ausbruch von Epidemien beschäftigt. Kennengelernt habe ich sie im ersten Band „Pandemie“ von A.G. Riddle, der sich so ganz anders entwickelte, wie ich es mir am Anfang gedacht habe. Daher musste ich Band 2 einfach lesen. Ich möchte unbedingt wissen wie es mit Peyton und ihrer Familie weiter geht.

Vielleicht ist ja auch ein Buch für dich dabei?